Besondere Lautzeichen


Besondere Lautzeichen
  D. Besondere Lautzeichen
  1. Allgemein
    a) Zischlaute
    b) Vokale
    c) Sonstige
    c) Altindisch
    d) <
    e) Tocharisch
    h) Armenisch
    i) Albanisch
    k) <
    l) Türkisch
  3. Nicht-phonetische Zeichen

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • _Alphabet und Schreibung — KLUGE Etymologisches Worterbuch 24: Alphabet und Schreibung   A. Alphabetische Ordnung   B. Fremde Alphabete   C. Allgemein verwendete diakritische Zeichen   D. Besondere Lautzeichen …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Allgemein — Alphabet und Schreibung:   D. Besondere Lautzeichen:   1. Allgemein     a) Zischlaute     b) Vokale     c) Sonstige …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Zischlaute — Alphabet und Schreibung:   D. Besondere Lautzeichen:   1. Allgemein:     a) Zischlaute     s/z stimmloses und stimmhaftes s ([s] und [z]); nur im Deutschen (sowie im Italienischen und in der Umschrift des Hethitischen) ist <z> = [ts]     š… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Vokale — Alphabet und Schreibung:   D. Besondere Lautzeichen:   1. Allgemein:     b) Vokale     ə Murmelvokal (wie im Deutschen unbetontes e)     æ Offenes e (wie deutsch ä)     œ Offenes ö     ø Geschlossenes ö     å offenes o     ɛ offenes e (ä) in… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Sonstige — Alphabet und Schreibung:   D. Besondere Lautzeichen:   1. Allgemein:     c) Sonstige     ŋ velarer Nasal     ʔ Kehlkopfverschlußlaut in phonetischer Schreibung …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Einzelne Sprachen — Alphabet und Schreibung:   D. Besondere Lautzeichen:   2. Einzelne Sprachen     a) Indogermanisch, erschlossene Formen     b) Germanische Sprachen     c) Altindisch     d) …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Indogermanisch, erschlossene Formen — Alphabet und Schreibung:   D. Besondere Lautzeichen:   2. Einzelne Sprachen:     a) Indogermanisch, erschlossene Formen     ṛ, ḷ, ṃ, ṇ silbentragende Sonoranten     k, g sicher palatale Laute     k, g sicher velare Laute     kw, gw sicher… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Germanische Sprachen — Alphabet und Schreibung:   D. Besondere Lautzeichen:   2. Einzelne Sprachen:     b) Germanische Sprachen     ǫ (nordische Sprachen) offenes o     ƕ (gt.) h (oder ch) + w (labiovelarer Reibelaut oder Hauchlaut)     q (gt.) k + w (Labiovelar wie d …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Altindisch — Alphabet und Schreibung:   D. Besondere Lautzeichen:   2. Einzelne Sprachen:     c) Altindisch     ṛ silbentragendes r     c/j stimmloses und stimmhaftes tsch ([tʃ] und [dʒ])     y wie deutsch j     ṭ, ḍ, ṇ, ṣ zerebrale (retroflexe) Laute     ñ,… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Avestisch (Persisch ist wie Arabisch umschrieben) — Alphabet und Schreibung:   D. Besondere Lautzeichen:   2. Einzelne Sprachen:     d) Avestisch (Persisch ist wie Arabisch umschrieben)     a nasaliertes a     ɵ, δ stimmloser und stimmhafter dentaler Reibelaut     ϰ, ƴ stimmloser und stimmhafter… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.